Hanni Bay – geboren in Belp

24.10.2020 – 05.12.2020

Die Sonderausstellung zeigt mit Werken aus Privatbesitz einen Querschnitt durch das Schaffen der Berner Kunstmalerin Hanni Bay (1885-1978). 

Die Ausstellung wirft zudem ein Augenmerk auf die Biografie und die starke Persönlichkeit der Künstlerin, die 1885 in die Belper Tuchfabrikantendynastie geboren wurde und bald schon deutlich machte, dass ihr das Dasein als «höhere Tochter» widerstrebte...

Vernissage: 16. April 2020, 19 Uhr
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 17 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr

Bild: Hanni Bay, Landschaft in der Innerschweiz am Fusse der Rigi, 1943, Oel auf Leinwand, Privatbesitz

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

ortsmuseum-belp-im-schloss-und-im-chefiturm

Ausstellungen