Bernisches Historisches Museum / Einstein Museum

Bern

Das Bernische Historische Museum ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen der Schweiz. Seine Sammlungen zur Archäologie, Kulturgeschichte sowie Ethnografie umfassen rund 500.000 Objekte von der Steinzeit bis zur Gegenwart und aus Kulturen aller Erdteile. Die Hydria von Grächwil, die Burgundertapisserien, das Königsfelder Diptychon, aber auch eine Reihe enthografischer Objekte sowie Münzen und Medaillen geniessen Weltrang. In seinen Dauerausstellungen zeigt das Bernische Historische Museum neben diesen Highlights auch den spektakulären Berner Skulpturenfund, zwei Berner Schultheissenthrone und vieles andere mehr. Das integrierte Einstein Museum stellt Leben und Werk des Physikers auf packende Weise in den Kontext der Weltgeschichte. In der grosszügigen Ausstellungshalle werden regelmässig Wechselausstellungen präsentiert.

Angebot

Öffentliche Führungen

Jeden Sonntag um 11 Uhr bieten wir interessierten Besucherinnen und Besuchern eine Führung in den Dauerausstellungen an. Die Thematik variiert von Woche zu Woche. Dabei werden alle Ausstellungen berücksichtigt, wodurch der Vielseitigkeit des Hauses Rechnung getragen wird.

Programm Sonntagsführungen Oktober bis Dezember 2018

Jeden Samstag um 11 Uhr laden wir unter dem Motto «Bern in 57 Minuten» zu einer temporeichen Tour durch die Geschichte Berns, die mit Unbekanntem und Kuriosem überrascht. Was hat es mit den Bären im Bärengraben auf sich und wie kam Bern zu seinem Namen? Welcher König sass auf dem Thron und wie hoch ist das Berner Münster? Was erbeuteten die Berner einst vom burgundischen Herzog und kommen die schönsten Frauen wirklich aus Bern?

Bern in 57 Minuten Entdeckungstouren

Jeden ersten Sonntag im Monat von 14–15 Uhr laden wir Kinder zwischen 7 und 12 Jahren zusammen mit ihren Eltern, Grosseltern oder Paten auf eine Entdeckungstour durch unser Haus ein. Auf einem begleiteten Rundgang durch das Museum lernt die ganze Familie die Geschichten kennen, die sich hinter den Objekten aus vergangenen Zeiten und fernen Ländern verbergen.Programm Oktober bis Dezember 2018 Gemeinsam ins MuseumFür Gruppen und Schulklassen wird eine grosse Auswahl an Führungen zu historischen, archäologischen und ethnografischen Themen angeboten, die Begegnungen mit originalen Objekten aus fünf Kontinenten und von der Steinzeit bis zur Gegenwart ermöglichen.

Informationen und Buchungen unter Tel. +41 31 350 77 33 oder E-Mail: fuehrungen@bhm.ch Museumsshop Bistro Steinhalle    

Aktuelles

Aktuelle Sonderausstellung Quartalsprogramm Oktober bis Dezember 2018 Agenda  

Aktuelle Sonderausstellungen dieses Museums

Adresse

Helvetiaplatz 5 
3005 Bern

Telefon

031 350 77 11

Website

bhm.ch

Mail

info [at] bhm.ch

Öffnungszeiten

Di – So 10 – 17 UhrMo geschlossen