Das «andere» Kantonsmuseum

Das «andere» Kantonsmuseum ist ein partizipatives Open-End-Projekt der Museen im Kanton Bern. Gemeinsam mit ihren Besucherinnen und Besuchern durchstöbern die Museen im Kanton Bern ihre Bestände und ihre eigenen Lebenswelten nach besonderen Objekten. Im Zentrum stehen Fragen rund ums Sammeln und das sogenannte «kulturelle Erbe».

Gesucht wird nach Dingen, die aus Sicht der Besucherinnen und Besucher in die Sammlung des «anderen» Kantonsmuseums gehören. Was daraus entsteht, ist ein Museum von allen für alle, das seine wachsende Sammlung auf der Online-Plattform des Projekts präsentiert.

Hier geht's zur Sammlung im «anderen» Kantonsmuseum

Mit dem Workshop «Museumsmacher» lädt das Projekt Schulklassen zum Mitmachen ein.

Eingabe Museumsobjekt
Eingabe Objekt aus der eigenen Lebenswelt

Ausstellungen