Ins Licht gerückt: mmBE Veranstaltungsprogramm 2019

Samstag, 6. April 2019 - MV und Jahrestagung
Die Mitgliederversammlung und Jahrestagung findet am Samstag, 6. April, auf Schloss Hünegg statt. Tagesprogramm und Anmeldung finden Sie hier. Die Traktanden und Unterlagen werden im März im Rundbrief und auf der Website publiziert. Ein Porträt des Gastgeberhauses finden Sie im Februar-Rundbrief.
www.schlosshuenegg.ch

Freitag, 24. Mai 2019 - Fachexkursion
Am Freitag, 24. Mai, steht ein Besuch beim Fachbereich Konservierung und Restaurierung der Hochschule der Künste Bern (HKB) an. Restaurieren und Konservieren sind Dauerthemen in den Museen. Immer wieder geben wir bedeutende Objekte unserer Sammlungen in die Hände von Fachleuten, die sie unter die Lupe nehmen und ins Licht rücken, um sie vor dem Verfall zu bewahren. Wie aber werden diese Fachleute ausgebildet? Während unserer Exkursion gewinnen wir Einblicke in den Studiengang Konservierung und Restaurierung. Die Studierenden bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Naturwissenschaften, Technik und Kultur, müssen Materialien, Verfahren, Techniken erlernen und treiben Grundlagen- und angewandte Forschung. Dabei ist auch die Zusammenarbeit mit Museen gefragt. Wie könnte eine solche konkret aussehen? Diese Frage wird Teil der abschliessenden Diskussion sein.
www.hkb.bfh.ch

Samstag, 19. Oktober 2019 - Weiterbildungstag
An der mmBE Weiterbildung geht es am Samstag, 19. Oktober, auf Schloss Oberhofen wieder um die Arbeit vor den Kulissen. Das Ausstellungsthema ist gesetzt, die erste Objektauswahl steht, doch wie setze ich das Ganze nun um? Welche Rolle spielen Szenografie und Gestaltung? Präsentationen, Praxisbeispiele und Diskussionen rund um diese Fragen stehen im Zentrum eines spannenden Tages.
www.schlossoberhofen.ch

Ausstellungen