Kurzporträt & Statuten

Der Verein der Museen im Kanton Bern – kurz mmBE – wurde 2001 gegründet und strebt die überregionale Koordination, Zusammenarbeit und Stärkung der Museen des Kantons Bern an. Wir unterstützen und fördern unsere Mitgliedmuseen durch Weiterbildung, Vernetzung, Beratung, Öffentlichkeitsarbeit und bei gemeinsamen Projekten. Wir vertreten die Interessen und Anliegen der Museen gegenüber Politik und Gesellschaft. Zum Mitgliederkreis von mmBE gehören Orts-, Heimat- und Spezialmuseen ebenso wie die grösseren und grossen Häuser in den städtischen Zentren sowie das Freilichtmuseum Ballenberg.

Mit der Website und dem Museumsführer im Taschenformat ermöglicht mmBE den Museen im Kanton Bern einen gemeinsamen Auftritt.

mmBE wird über einen Leistungsvertrag in seiner Arbeit vom Amt für Kultur des Kantons Bern unterstützt und schreibt jährlich die Fördermassnahme mmBE Akzent aus.

Tätigkeitsfelder mmBE

Ausstellungen