Rund um Biel – Happy Birthday, Pfahlbauten!

04.05.2021 – 04.07.2021

Rund um Biel, ein offenes und flexibles Format des NMB Neues Museum Biel, ist ein Erkundungsraum für kleine, aber feine Ausstellungen. Hier werden aktuelle und erstaunliche Vorkommnisse, historische Jubiläen und prägende Ereignisse der Stadt und Umgebung anhand von ausgesuchten Objekten, Film- sowie Tondokumenten prägnant präsentiert. Rund um Biel gibt einen ersten Einblick in virulente Themen, die durch ihre Präsenz im Museum auch Stoff für künftige Ausstellungen liefern könnten.

Happy Birthday, Pfahlbauten!
2011-2021 - 10 Jahre sind vergangen, seit die "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen" in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurden.

Normalerweise unsichtbar im Boden, am Grund oder Ufer von Seen, sind sie dennoch von unschätzbarem Wert. Erzählen uns doch die rund 1000 bekannten Fundstellen von ersten Bäuerinnen und Bauern, von ihrem Alltag, der Gesellschaft, ihrem Wissen und ihren Interaktionen.

9 Wochen lang werden wir dieses Jubiläum mit einer dreiteiligen Ausstellung und drei Vorträgen feiern. Wir bereisen das Drei-Seen-Land und sprechen über Netzwerke und  Mobilität, über den außergewöhnlichen Fund einer bronzezeitlichen Schleuder am Ufer des Neuenburgersees und über den florierenden Markt für archäologische Fälschungen im 19. Jahrhundert. 

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

neues-museum-biel

Ausstellungen